Angelika Rehe - Heilpraktikerin klassische Homöopathie rhythmische Einreibungen Fußreflexzonentherapie
Angelika Rehe - Heilpraktikerin klassische Homöopathierhythmische EinreibungenFußreflexzonentherapie  

Rhythmische Einreibungen

nach Ita Wegmann und Margarete Hauschka

Durch sanftes rhythmisches Binden und Lösen des Gewebes werden Impulse gesetzt, die die Selbstheilungskräfte unterstützen und den Wärmehaushalt aktivieren.

 

In einem Anamanesegespräch vorab nehme ich Ihre Beschwerden und Wünsche auf und entscheide mich daraufhin für die zu behandelnde Körperregion, das Öl und die Richtung der Einreibung.

 

Diese kann anregend aktivierend, oder entspannend und beruhigend wirken. Der Behandlungsreiz setzt sich wie Bewegungen im Wasser auf die darunterliegenden Areale fort und führt zur Anregung der Eigenregulation der Selbstheilungskräfte. Die sanfte Art der Berührung und rhythmischen Fortbewegung spricht Menschen in jeder Lebensphase auf sehr besondere Art und Weise an.

 

Rhythmische Einreibungen finden Anwendung bei:

  • Konzentrationsstörungen und Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Ängsten
  • außergewöhnlichen Belastungssituationen, Burnout,
  • akuten und chronischen Schmerzen
  • Thrombose- und Dekubitusprophylaxe
  • akute Bronchialerkrankungen, Asthma
  • nervalen Pathologien

 

Die Behandlung berührt den Menschen nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich.

Probieren Sie es doch einfach aus! Ich freue mich auf Sie!

 

Die Entwicklung der rhythmischen Einreibungen kommt aus der anthroposophischen Medizin und deren ganzheitlicher Betrachtung des Menschen.

Angelika Rehe

Heilpraktikerin

Praxis für Homöopathie

Dietrich-Bonhoeffer-Str. 30

10407 Berlin

 

Telefon 030 - 25 09 72 62

mobil 01525 - 3 12 81 09

 

praxis-rehe(at)web.de

City-Firmenportal - Ihr Unternehmensportal
www.heilpraktiker.info

Anrufen

E-Mail

Anfahrt